Sonntag, 4. Januar 2015

Entspannt ins neue Jahr

So viel Zeit hab ich mit Fast-Nichtstun verbracht, aber nun hat es mich endlich gepackt.
Ein paar Projekte stehen an.
Dieses habe ich heute angefangen.
Was das wohl wird?


Außerdem möchte ich eine Kaltporzellanmasse mischen und ausprobieren, zwei Tassen bepunkten und ein paar Gipsversuche für die Arbeit machen.
Zwei Tage habe ich ja noch ;-)



Allen wünsche ich noch nachträglich ein gesundes, ideenreiches und umsetzungsfreudiges neues Jahr und viele Momente zum Durchatmen und genießen!

Kommentare:

  1. ..ist vermutlich ein Katzenspielzeug?

    AntwortenLöschen
  2. liebe irene,
    dasselbe wünsche ich dir auch! zwei tage und du hast viel vor ;) - selbstgemachte kaltporzellanmasse? klingt spannend! freu mich, wenn du uns/mir nach erfolgtem versuch mehr erzählst.
    liebe, danke für das freundliche glücksbringende duzlerreittier!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ein Katzenspielzeug wird es nicht.
    Habe ja auch gar keine Katze, oder dachtest du an deinen Harald?

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!