Dienstag, 21. Mai 2013

Dich hab ich vernommen ...

Nachdem ich bisher nur Empfängerin von vielen sehr hübschen Frühlingsboten war, bin nun ich dran, welche zu verschicken.



Einen winzigen Ausblick/ Einblick/ Draufblick gebe ich euch heute, den ich auch gleich zum Blauen Montag  schicke.

Außerdem ist letzte Woche der Schubladenduzler angekommen und Antje hat auf ihrem Blog darüber berichtet.
Deshalb gibt es ihn hier nun auch in Groß.

Blogger spinnt heute, erst wollte er mich nicht hineinlassen nun will er das Bild nicht gleich hochladen. Grrr


Für mich hätte dieses lange Wochenende ruhig länger dauern können. Die Sonne war die meiste Zeit des Tages da und nach dem Regen konnte man die Uhr stellen.
So haben wir es endlich geschafft, den Balkon aufzuräumen und es sind auch fast alle Pflanzen eingetopft.
Es geht weiter vor dem Haus sobald ich noch einmal Erde gekauft habe.

Euch einen wunderbaren Start in die Woche.




Kommentare:

  1. Tolles Bild von deinen Schubladenduzzlern .
    Habe auch festgestellt , dass Blogger heute bockt , mein neuer Post trägt ein falsches Datum & bis ich kommentieren kann dauert es heute ewig .
    Da kann jede Schnecke gewinnen !!!!
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Blogger ist seit gestern bei mir am spinnen. Drei mal hat es einen Beitrag nicht genommen, Bilder gehen nicht hochladen, dann zeigt es an, dass ich keine abonnierten Blogs habe, Kommentare gehen nicht freischalten... Keine Ahnung, was die da wieder basteln.

    Mal doch mal einen Blogger-Duzler, würd ich fast sagen. Aber was malt man da? Eine Wanderdüne? Einen Berg in der Entstehung? Manchmal könnte man verzweifeln....
    Gruß
    Holger

    AntwortenLöschen
  3. Absolut niedlich !!! Deine Duzler sind toll !
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Schubladen voller Duzler, wie herzig, die Kleinen ;-) - Und gespannt auf deine Gedichtzeilen-Interpretation bin ich auch, dolle! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ganz tolle Duzler.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!