Dienstag, 30. April 2013

Meine Omi on Tour...

Ich hole heute um 13 Uhr meine Omi vom Bayreuther Bahnhof ab.



Nachdem ich die Wohnung nun endlich einigermaßen flottgemacht habe, freue ich mich noch mehr auf die drei Tage mit ihr.
Sie sieht zum ersten Mal mein Zuhause!
Weder während meines Studiums, noch danach haben wir es hinbekommen, dass sie mich besucht und so habe ich nun richtig viel nachzuholen und zu zeigen.

Am Freitag fahre ich sie dann zurück nach Hause und besuche danach meine Eltern.

Außerdem findet ein Jubiläum statt. 20 Jahre (Schul) Circus Gaudimus. 
Ich werde ganz viele Leute aus meiner Schulzeit treffen, die mit mir im Schulzirkus wahren und bin schon dementsprechend gespannt.
Das ist doch ein bisschen etwas anderes als ein Klassentreffen, da sich so viele Altersgruppen mischen.

Hier gibt es sogar noch ein Bild von mir!

Quelle: TLZ 1997

Ich bin das kleine Mädchen/ Momo, das dem Grauen Herrn gerade über die Wange streicht.
1997, da war ich 11 Jahre alt. unglaublich, wie lange das schon her ist.
Es war eine sehr glückliche und herausfordernde Zeit.
Die Zeitung schreibt Zirkusfamilie und so war es auch, wie eine große Zweitfamilie

Kommentare:

  1. Beides find ich wunderbar! Eine solche Zweitfamilie hatte ich auch - und habe doch heuer wieder das große Schulfest verpasst, das mir wesentlich lieber ist, als Klassentreffen. Und die Oma bei sich haben, ihr alles zeigen zu können! Genießt es! Und sag ihr liebe Grüße ;)
    Habt eine schöne Zeit!
    Alles Liebe
    Dania
    (ps: 1. Mai ist bei uns Staatsfeiertag und Tag der Arbeit)

    AntwortenLöschen
  2. Hattet Ihr es schön? Die Tage mit Deiner Oma stelle ich mir so fein vor. Wie war der Ausflug zurück in die Vergangenheit?
    ich wünsche Dir einen schönen Mai
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!