Dienstag, 22. Mai 2012

Jetzt ist es raus...


Wenn das Frollein mal keine Zeit hat, wer zeichnet dann die Duzler?
Na die Duzler!

Außerdem wollte ich euch erklären, was es mit dem gestrigen Duzler auf sich hatte.
Ich habe den ganzen Nachmittag bis zum Abend gepflanzt.
Tomaten, Clematis, Susanne und was sonst noch so gepflanzt werden musste und danach war ich zu platt zum aufräumen. ;-)
Ich hinterlasse irgendwie immer Erde, obwohl ich mir extra einen Tisch mit Pflanzfolie herrichte. Aber die hat gestern der Wind angehoben und die darauf liegende Erde wurde schön auf dem Balkon verstreut.

Kommentare:

  1. Du hast in dieser Hinsicht das selbe Glück wie ich ;)
    Ich staune gerade wieder, wie ähnlich wir uns sind... habe mich gestern abend im Garten ausgetobt...

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin erst halb fertig mit der Terrasse. Erde überall, na klar! Wo sonst? Ich habe es sogar geschafft, dass ein riesiger Kübel, jedes mal wenn ich ihn begieße, unten ekelig ausläuft. Eine bräunliche pipiartige Spur … grmpf. Wir werden sehen, ob sie irgendwann aufgibt.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Tja, die besten Vorsätze zum ordentlichen Arbeiten hab ich auch immer, aber dann sieht es irgendwie doch immer wieder aus wie Sau...
    Zum Glück sind meine Pflanzarbeiten schon abgeschlossen, hab ja auch nur ein paar Pötte im Hof. Jetzt beschränkt es sich aufs Gießen die Verteidigung gegen die Nacktschnecken.

    Kannst Du mir nicht mal so einen Duzler vorbeischicken, der dann für mich zeichnet, wenn ich zu müde bin, oder lieber was anderes machen würde? Das wär fein.

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ach herjemine würde das kleine Havelmädchen jetzt sagen ;o)
    Da ist es ja gut, dass ich schon von vornherein keine Pflanzfolie vorbereite und die dann gesparte Zeit am Ende für`s Fegen habe *gg*
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Ach, sooo war das ...
    Wie gut, dass sich die Dutzler immer zu helfen wissen! ♥

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. ich bin ganz fasziniert von deinen Duzlern! Die sehen einfach lustig aus und deine Fantasie kennt da wohl keine Grenzen. Wie kommt der Duzler zu seinem Namen, hab ich mich gerade gefragt?

    Ist quasi ein Daumenabdruck, oder?

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!