Dienstag, 15. Mai 2012

Es hat geholfen!

....euer Daumen Drücken ist Gold wert!
Ich habe den Job!

Aber ein bisschen hat auch dieser Duzler geholfen!
Jucchuu!!!

Danke!

40 Stunden als Kinderpflegerin in R. an d.P.
Altersgruppe 4 1/2 bis 6 Jährige, also Vor-Vorschulkinder und Vorschulkinder.

Gehaltsmäßig bekomme ich noch Bescheid, aber theoretisch bleibt netto fast doppelt so viel übrig, wie ich jetzt mit Praktikantengehalt, Wohngeld und Kleiner Hilfe von meiner Mama habe.

Es ist zwar noch zu früh daran zu denken, aber ich freue mich darauf, dann mal dringend notwendige Anschaffungen zu machen und meine Garderobe zu erweitern.
Ich bin kein großer Shoppinggänger, aber zumindestens ordentlich gekleidet möchte ich sein.
Tja und sparen kann ich dann auch endlich etwas. Außerdem Bausparen, Lebensversichern und Geld zurücklegen. Vor allem freue ich mich darauf nicht jeden Euro dreimal rumzudrehen.
Eine Freundin von mir hat sich eine Box angelegt in die sie immer, wenn sie sich etwas nicht leisten kann, dafür eine Notiz an sich selbst hineinlegt. Eine "Gönn dir was-Box mit Überaschungseffekt.
Ich werde wohl eine Liste machen.

Irgendwann wird meine kleine rote Knutschkugel unbezahlbar reperaturanfällig. 
Aber das Autochen ist erst 13, könnte also noch mindestens 2 Jahre fahren. 
Allerdings fahre ich dann auch jede Woche 300 km und das nur zur Arbeit.

Das einzige wovor mir graut, ist der Frühdienst. Halb sieben ist schon ziemlich früh. Ich muss also mindestens zehn vor sechs losfahren. 3 mal die Woche Frühdienst. Nun ja, man gewöhnt sich an alles.

Das wichtigste, ich freue mich, ich freue mich, ich freue mich darüber und darauf!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! und viel Spaß mit den Knirpsen :-)
    LG Konfido

    AntwortenLöschen
  2. Na das klingt doch super...Herzlichen Glückwunsch.
    lG Mummel

    AntwortenLöschen
  3. Hey Enilein ....das supi super ....freu mich für dich .....ganz dolle sehr :-))))

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch! Ich drück dich mal aus der Ferne *gg*
    Freue mich riesig mit dir.
    Und das mit dem Frühdienst - wie du schon sagst, reine Gewöhnungssache ;)

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ging ja wirklich schnell, herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  6. ooo ich freu mich so und wer hat schon eine erzieherin die sooo tolle sachen malen kann. herzlichen glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir einen guten Start, liebe Kinder, liebe Kolleginnen.
    Das mit dem Aufstehen ist wirklich hart, aber du schaffst das.
    Ich sehe schon förmlich deinen Piepmatz vor mir, wie er verschlafen morgens um vor 6 in die Welt hinaus muß.

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  8. ich freu mich auch für dich! Wünsche dir viel Spass am neuen Job!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  9. Na, das läuft ja wie am Schnürchen bei dir!
    Ich gratuliere. Wann gehts denn los?

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß und Freude im Job! Schönes Alter ;O)

    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Na, datt sin ja ma fabelhafte Neuigkeiten. Ich freu mich für Dich! Un nu kanns ma so weitergehn, nä?

    AntwortenLöschen
  12. Toll! Ich gratuliere Dir.
    Nun beginnt ein neuer Weg, alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich, dass das Daumendrücken geholfen hat. Jetzt wünsche cih Dir viel Freude am neuen Job... und dem Geld, das für so viele nette Dinge ausgegeben werden kann. :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Klasse, ich hab es gerade erst gelesen und möchte Dir auch ganz herzlich gratulieren!!
    Bin gespannt auf die Illustrationen, die dann den Areitsalltag zeigen ;o)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!