Mittwoch, 21. März 2012

Fiffy ..

.. der Neue. Auch Duzler haben eben Bedürfnisse nach Gesellschaft, nicht piepender Zeitgenossen.

Äh, mein Knacks, war nur Materialschaden, nix an mir, an meinem Auto, nur aweng ärgerlich, weil ich jetzt einen neuen Bügel einnähen muss in: ... ihr wisst schon was.
Hilfe, ich mache ja hier die Katz hinterm Ofen verrückt.

Kommentare:

  1. Von welcher Art stammt Fiffy ab? Duzler, Katze oder Hund???

    AntwortenLöschen
  2. wie süß - ich wusste nicht, dass es noch andere Duzler-Tiere gibt.... weiter so, es gefällt mir sehr, sehr gut ;o)) Liebe und vorallem sonnige Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  3. Haha! Die Duzel-Katze ist ja goldig...
    Aber das mit dem Bügel hab ich nicht verstanden.. Was hat denn der eigenähte Bügel am Auto zu tun?

    AntwortenLöschen
  4. Wußte gar nicht, dass die Duzler sich Katzen halten. Verkehrte Welt.
    Aber da die ja irgendwie Vogelbeine haben, sind sie vermutlich verträgliche Mutanten. ;-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!