Mittwoch, 22. Februar 2012

Duzler am Aschermittwoch



Die Duzler waren heute nur schwer davon zu überzeugen, dass jetzt der Fasching, Karneval, Fassenacht vorbei ist. Auch wenn die Anzeichen eindeutig dafür sprachen.

Vorbei ist vorbei und außerdem ist ja schon bald wieder Halloween!

Zum Trost gab es gestern nochmal eine große Schüssel Quarkbällchen/ Kreppel.


Ich gebe mir nie so viel Mühe, dass die Bällchen ganz gleichmäßig werden.
Im Gegenteil ich kleckere gern ein bisschen herum, den dann erschafft man die ulkigsten Formen.
Gestern unter anderem dabei ein kleine Ente (leider nicht fotografiert, denn sie war zu schnell im Mund)




Kommentare:

  1. WOW - also Deine Karnevalsduzler sind ja großartig ;o)))) Ich würde ja jetzt auch ganz gerne so ein Bällchen genießen..... sehr schade ;o)) Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  2. Ja lecker. Und das obwohl ich eben gefrühstückt habe. Die Duzzler ... och lass sie doch :) Kann mir vorstellen, dass sie sich genre verkleiden und feiern.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja doll die jecken Duzzler... Schade, dass sie nun ihre Kostüme wieder in den Schrank packen müssen!

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!