Freitag, 11. November 2011

Fisch am Freitag der Zweiunddreißigste


Laternenfisch Laternenfisch, du riechst so frisch, nur die olle Qualle nich.

Bei mir gibt es heute Fisch - Stockfisch sozusagen, wobei es dann doch eher ein Fisch am Haken ist.
Ja die Qualle ist nicht mehr ganz so rosa und der Weg vom Meer ist ja auch viel weiter für so ne kleine Qualle. 


Fisch am Freitag das Original und weitere originelle Fische findet ihr bei Anja Rieger

Kommentare:

  1. Süüß so ne Fischlaterne hätte ich aber auch gerne getragen.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Freitag der dreiunddreissigste ist mein absoluter Glückstag :-)
    Klasse, Deine Fischer
    Bis bald mal wieder und viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  3. koooomisch... der stockfisch aus meinem kühlschrank weigert sich strikt, die kerze zu schlucken... menno! *mit fuß aufstampf*

    AntwortenLöschen
  4. Ach, die sind wieder besonders hübsch!

    AntwortenLöschen
  5. Du hast Recht, ich rieche es auch ein klein wenig… herzliche Martinstagsgrüsse (der wird hier nicht gefeiert heute, sondern das Ende des 1. Weltkrieges!)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hüterin aller Duzler, ja so ein Perlenfisch ist schon was feines. Die haben Null Flausen im Kopf, sehen wunderhübsch aus und strahlen Ruhe aus ohne Ende. So als Laterne, wären die nen echter Hingucker.

    LGaAv.T

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbarer Laternenfisch!

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  8. Ganz klasse deine Stockfische,
    an beiden Enden! :)
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
  9. Hab mal wieder ein seeliges Lächeln im Gesicht *g*. Einfach nett, deine Freitagsfische!
    lg niki

    AntwortenLöschen
  10. Lach, klasse die Laternenfische und Danke für den Lacher. Lieben Gruss, Simone

    AntwortenLöschen
  11. Welch wunderbare Lyrik!
    lg Tagpflückerin ;-)

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!