Samstag, 22. Oktober 2011

Mein neuer Header und die Helmpflicht

Ihr habt diese Duzler warscheinlich schon im Header entdeckt. ich möchte sie euch trotzdem noch einmal zeigen. Ein Novemberduzler, der an Sankt Martin unterwegs ist:


Der Duzler auf der Schnecke ist entstanden, als ich darüber nachgedacht habe, wie sich die Duzler wohl fortbewegen.


Und dieser flotte Radfahrer ist entstanden, als im Radio über die Helmpflicht diskutiert wurde. 


Selten habe ich es erlebt, dass ein Thema im Radio so unneutral besprochen wurde. Ich dachte immer Moderator heißt Vermittler.
Der Duzler hat sich jedenfalls schon für den Helm entschieden.
Nun ja. Ich finde Helme gut und wichtig, trage aber selber keinen. Warum? Wegen lauter Kleinigkeiten.
Erstens habe ich zur Zeit keinen, zweitens ist es umständlich immer einen Helm dabei zu haben, drittens, ich gebe es zu  man wird komisch angeschaut. 
Als Schulkind stand ich lange drüber über den Hänseleien, als Student vernachlässigte ich das Tragen, beziehungsweise hatte meinen Helm bei meinen Eltern gelassen und es war mir nicht wichtig genug.
 Tja und heute, fahre ich jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit. Ich mache mir Gedanken über das Tragen eines Helms und was passiert, wenn man ihn nicht aufhat.

Mhm, was nun. Bei meiner Erdbeermütze steh ich ja auch über der Meinung von Passanten.
Warum nicht beim Helm?
Also ich bin gegen eine gesetzliche Pflicht, aber ich fordere mehr Selbstkonsequenz. Wenn der Helm schützt, sollte man diesen Schutz doch nutzen.
Aus diesem Grund habe ich mir hier einen Helm ausgesucht.
Jetzt muss nur noch der Weihnachtsmann kommen, denn so ein Helm ist ja nicht gerade günstig.

Welchen würdet ihr tragen?
Würdet ihr überhaupt Helm tragen?


Kommentare:

  1. Deine Duzler sind einfach einmalig. Gibt es denn schon ein Duzerbuch? Für welchen Helm hast du dich denn entschieden. Ich glaube, mir würde die Auswahl richtig schwer fallen. Vielleicht Dots, oder doch lieber Star Bright....;-)
    Hab´ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich würde Helm tragen, wenn ich noch Fahrrad fahren würde, vor allem täglich. Ich schnalle mich im Auto ja auch an, oder? Komische Blicke hin oder her. Die meisten dieser Blicke kriegen wir gar nicht mit...

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  3. ...Räusper, ich muss ja wegen Sohnemann Helm tragen, sonst wäre das ja alles unlogisch.(UNFAIR)
    Aber fahre ich deswegen weniger Fahrrad, überlege ich gerade?

    AntwortenLöschen
  4. daumen hoch! (weißt schon, warum *grins*)

    ausm helmdingens bin ich raus, hab kein fahhrad mehr. hab aber nie einen getragen. bin aber auch nie landstraße gefahrn und DA würde ich wahrscheinlich einen aufsetzen bzw. mir ne ganze rüstung anziehn.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich fahre sehr sehr viel Rad und trage brav einen Helm. Natürlich wohl überlegt und einen guten, der auch die richtige Belüftung hat, dann merkt man ihn kaum
    Nachdem ich schon so viele Kopfverletzungen ohne Helm gesehen habe, hab ich mich dazu entschlossen.
    Aber eine Pflicht würde mich auch stören.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Purple Pedals oder Rose Hibiscus weil ich ein Sommertyp bin und viel diese Farben trage.
    Ich fahre nicht Rad (renne lieber!), da wir in der UK fast keine Radwege haben und unsere Strassen viel zu gefaehrlich sind, aber wuerde auf jeden Fall einen Helm tragen.
    Viel Spass bei der Auswahl!
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene,

    ja auch ich habe die Diskussion verfolgt und habe auch schon seitdem ich mit den Kindern Radfahre einen Hellm an. Ich kann ja schlecht von meinen Kindern verlangen, dass sie einen tragen und ich nicht.

    Grüße Elke

    P.S.sie haben Mail von mir.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ewig ohne Helm Rad gefahren, meine Jungs haben das auch gar nie kritisiert (komisch eigentlich). Inzwischen besitze ich einen, habe den Willen ihn zu tragen, aber im Alltag vergesse ich ihn sehr oft. Er muss erst Gewohnheit werden.
    Gibt es auch einen Erdbeerhelm?
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, Dein neuer Header, der Alte gefiel mir aber auch sehr gut.
    Bestimmmt habe ich es schon mehrmals geschrieben, es sind nicht nur die Zeichnungen, sondern auch der darin enthaltene feine Humor superschön, hoffentlich musst Du nicht so viel unterrichten, damit genug Zeit zum Zeichnen bleibt - grins

    Ja ich stricke und werke ganz viel, es macht mir solchen spaß aber ich verliere mich auch oft in der Vielfalt und den Wünschen. Mit einem "Dicken Kopp" ist es gut selbst zu stricken, da kann man die Weite selbst bestimmen ... bestimmt habe ich Dich bald soweit.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Dein Header gefällt mit sehr gut, am besten natürlich dieser Frosch-Luftballon....grins ...
    Lilli♥

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!