Über mich

... das Frollein.

Wie ich zu diesem wunderhübschen Namen gekommen bin?
Schon früh hieß es Frollein Frollein, wenn ich etwas angestellt hatte.
Dieses Frollein ist mir bis heute geblieben, ich finde es einfach sympathisch.


... die Duzler.
Eines Tages sind sie mir vor die Finger geflogen. Es sind eigentlich ganz anständige Zeitgenossen. Aber manchmal fällt ihnen doch der ein oder andere Schabernack ein.



... der Blog
Dient mir zum einen als Tagebuch, als Motivationsgeber und als Plattform.
Hier darf ich Frollein sein, hier kann ich Frösche steigen lassen und Unterwasser Gassi gehen.



.. die Illustration
Bis vor kurzem hatte ich nur Aufträge, die ich kostenlos, im Tausch oder gegen einen kleinen Betrag angenommen habe.


Das hat sich aber Ende 2012 geändert und ich habe Gewerbe angemeldet, denn zu mindestens möchte ich damit anfangen meine Karten zu vermarkten.

... die Karten



Die Basis bilden, wenn nicht anders gewünscht Doppelkarten C6  in verschiedenen Farben, auf die ich das Wunschmotiv (Druck auf Fotopapier) klebe.

Motive zur Auswahl und Originale findet ihr in der Kartentheke!
Originale und Bilder findet ihr hier!

...

https://www.facebook.com/Frollein.Illustration





Kommentare:

  1. Hallo Frollein,

    deine Bestellung ist fertig!!!! :o)

    LG

    Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Hi Irene,

    bist du wieder im Altenstätter Schloß dabei beim Weihnachtsmarkt? Bin schon wieder fleissig am Werken dafür!

    LG

    Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Frollein, habe mal bei Dir reingeschaut und was ich sehe, finde ich sehr schön. Der Duzlerkalender, den ich heute in der KiTa gekauft habe, gefällt mir sehr gut. Auf ein Wiedersehen in der KiTa.........Sonja

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!