Dienstag, 20. Oktober 2015

BastelWastel trifft Recycling

Lang lang ist es her....
Ich bin froh über die Blogpause. 
Sie war dringend notwendig. So viele Dinge sind zusammen gekommen:
Prüfungen und ein Anerkennungsjahr, durch das ich nun Staatlich examinierte Erzieherin bin, dann der Neuanfang als Leitung meiner eigenen Gruppe und die Suche nach dem "Wie weiter?".

Auf die Frage: "Wie weiter?", habe ich keine Antwort, aber ein paar Ideen, die ich gerne zeigen will.
Heute geht es los mit dem Recycling von viel zu lange herum gelegenen Ordnern.

Ach ja, noch kein Vorher nachher oder gar eine Bildanleitung und noch alles krumm und schief, aber dafür einfach drauf losgewerkelt und Spaß dabei gehabt!


Aus Alt mach Neu.
Vom alten Ordner habe ich die Seite abgetrennt, an der die Hebelmechanik hängt.
Krumm und schief zurechtgesäbelt und dann möglichst dicht alles mit dem hübschen 
Klebeband von Tsch ... bo überklebt.
In die oberen Ecken habe ich Löcher hineingestanzt und Nieten eingesetzt.

Das Papier ist auch nicht neu, aber nur einseitig bedruckt, ich habe die Blätter halbiert und gelocht.

Fertig ist mein Notizzettelzurverfügunghaltermithebelmechanik-Recylingprojekt!

Kommentare:

  1. Funktioniert und kostet nix. SO soll es sein.
    LG, Holger

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wieder von dir zu lesen.
    Der Notizzettelhalter ist einfach schön und funktional und so soll es ja auch sein.

    Dein Duzzler hat hier immer noch einen Ehrenplatz und ich würde mich freuen, wenn du mal wieder bei mir vorbeischaust. Ich bin umgezogen und man/frau findet mich jetzt unter http://blickpunkt.nuessle-fotografie.de

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Schön, daß Du wieder da bist, liebes Frl. Enerim!
    und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur staatl. Annerkennung! Ach, ich mußte gerade zurückdenken ...bei mir ist das schon über 36 Jahre her ........
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und immer viel Freude im Beruf!
    Dein Recycling-Projekt ist klasse, eine ganz tolle Idee!
    Ich wünsch Dir einen wunderbaren Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie toll,
    darauf kann man Wunschzettel ans Christkind schreiben...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!