Samstag, 4. Januar 2014

Himmlisch der Sonnenaufgang...

So schön, kann ein 24. Dezember beginnen.

Als ich die Augen aufschlug, nach kurzer Orientierungsphase, fiel mir gleich auf, dass das Licht anders war.
Okay, ich schlafe daheim ohne Vorhänge und bin es nicht gewohnt mit Vorhängen zu schlafen.
Es war also erst einmal dunkel, was das Orientieren erschwerte.
Aber sobald ich dann die Rollo-Kette gefunden hatte, strahlte mir dieser herrliche Himmel entgegen.



Weimar, du bist soo schön!

Alles in allem waren es gelungene Festtage, das übliche Familienzinober, eine sehr schöne Aufführung der Krippengeschichte, im Freien mit Lagerfeuer und echten Schafen, gutes Essen, anschließender Besuch meiner Oma mit dem Guten und drei tolle Rummy-Abende.
Im Spiel zeigt sich das wahre Gesicht und meins kann grausam sein, ich sag nur Rummy aus der Hand, muahaahhahaahaaaa!

Außerdem ausprobiert und weiter zu empfehlen: HusBAo ein Strategiespiel für zwei, an derm auch Erwachsene ihren Spass haben können, was eigentlich auch für die anderen verschenkten Spiele gilt.

Traut euch ran an den Kakerlakensalat, die Kakerlakensuppe und die Mogelmotte. Alle drei Spiele stammen aus dem DreiMagier Verlag.
Wir haben viel gelacht und mussten unsere Köpfe doch ganz schön anstrengen!

Wenn ich schon dabei bin, Spiele zu empfehelen (warum mache ich das eigentlich nach Weihnachten?).
Im Kiga ausprobiert und für gut befunden, zwei Spiele von Djeco (tolle Website) einem französischem Spielehersteller, von dem wir auch fantastische Puzzle haben. Das Spiel Sardines und PiouPiou ist sehr beliebt.

Wenn ich hier so schreibe, dann überlege ich ob ich nicht eine neue Kategorie eröffnen sollte.
"Es wird gespielt!" -so in etwa.
An einem beliebigen, noch festzulegenden Wochentag, wird dann ein Spiel vorgestellt.

Dann müsste ich aber auch eine Kategorie eröffnen: "Hier wird gelesen" und auch gleich tolle Lese-Bilder- und Vorlesebücher vorstellen.
Vielleicht eher ein Wanderbeitrag?
Das muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen!

So, nun aber!
Schnell noch das Himmelsbild zur Raumfee schicken und ran an die wichtigen Sachen!

Kommentare:

  1. Oh ja, eröffne doch solche Kategorien! Ich bin auf Anhieb dabei :)
    Du machst mich ganz kribbelig, wir wollen im Januar sowieso weitere Spiele für die Einrichtung kaufen, ein paar der genannten werden dabei sein.

    Kennst die die Fortsetzung von Mensch ärgere dich nicht? Da gibt es Handkarten dazu, Noch mehr Ärger, Nichts als Ärger und Ärger dich schwarz. Böses böses spielen von Mensch ärgere dich nicht, da sind jede Menge Lacher garantiert :)

    Deine Himmelsaufnahme ist dir supergut gelungen, mich faszinieren solche Bilder immer wieder aufs neue!

    Liebe Grüße
    Nanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Ausblick! (Wobei ich Weimar NICHT erkannt hätte...) Aber Weimar ist toll und war die erste Stadt in Deutschland, bei deren Anblick ich NICHT mehr neidisch war auf all die tollen Städtchen im Ausland. ( Ich kannte ja nur immer die kriegsverwundeten Orte ).
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wie jetzt? Spielen kann man auch offline?
    Sieh mal an!
    (= war ein Witz!)

    Kennst du Ligretto?

    AntwortenLöschen
  4. wir spielen grade "cross boule"....

    Kathrin

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!