Donnerstag, 5. Dezember 2013

Posttage...

Nicht nur, dass ich seit dem 1. Dezember, also eigentlich schon vorher, wunderbare Kuverts und ein Päckchen bekommen habe.
Nein, in dieser Woche hat sich auch das ein oder andere Brieflein, mit Kalendern, Karten und Essbarem auf den Weg zu anderen gemacht.

Adventspost erhalten!
 

Aber jetzt....
Heute ist mein Tag. Der fünfte Dezember.

Gestern habe ich in Eilarbeit 23 Wertmarken angefertigt, nebst Briefumschlag und integriertem Brief.
Gut, dass ich eine Stunde Mittagspause hatte und es nach Arbeitsschluss in der Poststelle einen Sitzplatz zum adressieren gab.
So konnte ich zeichnen, kopieren, kolorieren, schneiden, kleben, falten, adressieren....

2 Minuten vor Schließung des Expresskasten, doch noch und wieder Erwarten abgegeben, alles nur, weil mir erst am Sonntag einfiel nachzugucken, wann ich den nun dran wäre. Hups!

Deshalb habe ich bei der Wertmarke auch ein bisschen geschummelt. Nich komplett handgezeichnet und auch nur auf Kopierpapier. Sehr ärgerlich meinerseits.
Ich hoffe sie kommen dennoch gut und vor allem doch noch rechtzeitig an!


Sehr undeutliches Poststellenfoto, ich hoffe wirklich, dass eine der 23 Empfängerinnen, ein besseres Foto macht!

Innen die kleine/ große Wertmarke. Wert unbezahlbar oder 5 Duzlerplätzchen.


Was ihr da gesehen habt, sind Faltbriefe.
Anleitungen, wie man einen Faltbrief herstellt, gibt es ja einige.
Ich kenne als Kind meiner Stadt natürlich die zu Goethes Zeiten gebräuchliche.
Blatt der Länge nach, über die Mitte hinaus falten und zwar so, dass die Faltkante schräg zuläuft, auf der anderen Seite ebenso.
Die Schräge sollte aber wiederum nur minimal sein, dann steckt man die entstehenden Hohlseiten ineinander und falzt die zwei entstehenden Falten fest.

Nun, es geht auch anders.
Blatt mittig falten, jeweils die gegenüberliegenden Ecken zur Mitte hin und eine der Außenseiten parallel zur ersten Falz, falten. Dann noch im rechten Winkel, beide Spitzen drumherum stecken, so das eine dort endet, wo sie mit einer Briefmarke angepicht werden kann.
Zu umständlich erklärt, dann schaut mal hier!

Wie gesagt, ich lass mich überraschen, ob die anderen schönere Bilder machen.


Kommentare:

  1. Danke, gut angekommen.
    Trotz deines Stresses ist die Wertmarke schön geworden.
    Ich freu mich!!!
    Lg von jumie

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, ganz pünktlich !
    Danke für die tolle Duzler Marke liebe Irene...Klasse...
    nun kannst du dich beruhigt zurücklehnen und auf die restliche Post warten;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Meine auch, lieben Dank dafür!
    Sehr lustig interpretiert, die "Behaglichkeit" und die "Dämmerung" :)))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe heute deine schöne Marke bekommen und mich sehr darüber gefreut.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. liebe irene,
    puh! da hattest du ja richtig stress ...
    bin ganz angetan von deinem pünktlich eingetroffenen geheimnisvollfaltigen umschlag samt piepmätzen ♥
    deinen blog besuche ich heute das erste mal und bin ganz froh, dich durch die adventspost entdecken zu dürfen.
    und deshalb schau ich mich jetzt hier noch ein wenig um ...
    hab es schön und leicht und behaglich,
    herzlichst tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hach die Irene..., auf den letzten Drücker so ein schönes behagliches Dämmerungs-Backstuben-Szenario, es duftet geradezu! .... - und danke für die Erinnerung an Faltbriefe ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. von den faltbriefen hatte ich nie vorher gehört...danke für die Idee! für "auf den letzten drücker" sind deine marken samt verpackung sehr, sehr schön geworden. ich freu mich. jeden tag!
    hab einen schönen adventssonntag.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Deine liebe Post, sie verschönert nun meinen Kalender.
    Plätzchen müssen in der Adventszeit einfach gebacken werde, der herrliche Duft der durchs Haus kriecht gehört dazu, denn dann wird's behaglich !!! Danke nochmal LG Susan

    AntwortenLöschen
  9. Lieben, lieben Dank für Deine witzige Dutzlermarke-wirklich unbezahlbar.. Mir gefällt unsere Sammlung unglaublich gut.
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irene,
    danke für deine Adventspost und die schöne Marke!
    LG Uta

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!