Dienstag, 12. März 2013

Wieder fit soweit...

... ein Hoch auf die vermaledeiten Antibiotika.
Ob es ohne auch gegangen wäre?
Ja aber garantiert nicht so schnell.

Es gab ja schon vor einiger Zeit einen Mädelduzler, für frisch Geburtselte.
Nun gibt es auch einen Burtseljungenduzler.


Jetzt gibt es also zwei von ihnen. Hier noch einmal der Mädchenburtsler.

Nur falls bei euch Glückwunschbedarf besteht.
Kann ja sein, das im Bekanntenkreis was burtselt. Keine Hochschwangeren in eurer Nähe?




Ui, jetzt geht es aber schnell mit dem Markt.
Was ich nicht geschafft habe, sind die großen Bilder und eine Geburtsfigur.
Das letztere ist fast schlimmer, denn ich wollte diesen Brauch aus der Schweiz, genauer gesagt aus Sursee der Wahlheimat meiner Schwester importieren.
Vielleicht suche ich ja doch noch den Baumarkt auf und hole mir schnell eine dünne Holzplatte?

Mal sehen, es müssen noch ein paar Stecklinge eingetopft werden, Osterhasenplätzchen gebacken werde, Bilder eingerahmt. Alles was ich nicht geschafft habe, weil ich krank war, muss nun noch erledigt werden.
Ich will schließlich auch noch was von meinem nächsten Wochenende haben.

Kommentare:

  1. Enerim, weiterhin gute Besserung.
    Ich bin gespannt auf deine Markterlebnisse.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Die Burtselduzler sind toll! wären doch auch fantastische Geburtstags-Karten! Stehen auf meiner Vormerkliste :)
    Weiterhin bergauf wünsch ich dir - das wird! Die Idee mit den Geburtsfiguren find ich toll - bei uns stehen immer vor den Haustoren oder Gärten welche, allerdings meist nur Störche.
    Umarmung!
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Schön das es Dir schon besser geht...im Moment gibt's ja Virenattacken ringsum...weiterhin gute Genesung !
    Hübsch Deine Burtzelduzler...kämen auch gut auf kleinen Stramplern;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!