Sonntag, 10. Februar 2013

Waldelf und Troll


Es springt, besinnt das Waldelfkind.
Doch sorgenvoll, grollt  der Troll.




Kommentare:

  1. Hihihi,

    Shakespeare - Sommernachtstraum ;)
    Himmel, wie süß!!!

    Hier gibt es grade Piraten, grüne Drachen, und "Motzkühe"...
    So richtig schwierig wird es erst morgen, wenn alle am Rosenmontag schifahren gehen.. ;)

    Denn dann muss das Kostüm ja noch über den Schianzug passen....
    ..ich fahr nicht, muss Eier kratzen.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene, ich bastle noch mit Blog und co....
    und da ich möglichst meinen Namen nicht im Netz haben will, muss ich noch üben ;)
    Jetzt mal so probiert.
    LG, KAthrin

    AntwortenLöschen
  3. ich habe verzweifelt ... wal-delf gelesen und mich ob deiner poesie gewundert :) ich wünsche den beiden viel freude in ihrem kostüm und finde ... sie können es ganzjährig tragen. sie total echt aus!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Verkleidungen haben Deine Duzzler ! Habe heute mal eine Mützenpost von Stapel gelassen und dafür ein paar Bilder entführt...hoffe das ist Ok !
    Liebste Grüße und noch einen Verkleidungstollen Dienstag,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!