Samstag, 23. Februar 2013

12tel am Samstag


Aufgrund der jahreszeitbedingten Helligkeit, kann ich nur an zwei Tagen fotografieren. Samstag oder Sonntag.
Zum Glück ist mein Fotomotiv nicht allzu weit weg.
Es liegt ja genau vor meinem Fenster.
Ob es nun Faulheit ist oder ich es doch ganz reizvoll finde den Blick aus meinem Fenster hiermit zu dokumentieren, da bin ich mir noch nicht sicher.
Nächstes Jahr wird es dann ganz bestimmt ein Motiv, bei dem ich aus dem Haus gehen muss.



War der Januar grünlich bräunlich so zeigt sich der Februar frisch beschneit in grau-weiß.
Wer weiß wie der März wird, in einigen Gärten haben sich ka schon die ersten Frühblüher gezeigt und auch auf meinem Tisch stehen schon die ersten Osterglocken.

Heute wird hier kräftig angepackt.



Ich muss schließlich langsam mal etwas zum Herzeigen am Stand produzieren,
wenn ich mir da Kathrin ansehe, die eben mal schnell noch mindestens 400 Eier neben Haushalt, Familie und anderen Projekten ausbläst, färbt und kratzt. Da habe ich es doch eigentlich gut dagegen. 
Nur, dass ich eben spät dran bin und mich jetzt an den Zeichen-und Maltisch stelle.
Mir viel Erfolg und euch anderen ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. von grün auf weiß.fensterblicke finde ich in ordnung. man kann sich ja noch steigern ;) mir fallen ja immer mal sachen ein, die ich auch 12teln könnte ... irgendwann. ist doch beruhigend.

    und dir wünsche ich kreaitves schaffen!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja, bloß, dass ich dann halt kaum Zeit finde, um zu bloggen...
    Du nimmst aber ein paar T-EI-le mit auf deinen Markt,oder?
    Ich hatte gestern Pegnitzer Kundschaft - die habe ich diskret auf deinen Markt verwiesen ;)
    Viele liebe Grüße, und gutes Licht zum Zeichnen!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. ohja, hier stehen auch osterglocken und hyazinthen auf dem tisch, im esszimmer sind es tulpen.
    ich brauche immer unbedingt pflanzen, und wenn geht, dann auch farbig und frisch - sonst hab ich das gefühl ich bin tot...;-)

    liebe grüße und eine portion motivation (schick ich mir auch gleich mal),
    Daria

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefällt dein Fensterblick, ich schaue gerne über Dächer.
    Und "faul" ist mein Blick ja auch.
    Das mit dem spät dran kenn ich - also viel Erfolg!!!
    In dem Sinne ein erfolgreich kreatives musegeküsstes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. Will heute auch nicht vor die Tür, hab für die Vanillelady die Umgebung fotografiert, auch aus dem Fenster raus. Und - auch Blicke über Dächer :-) Schick ich Dir mal per Mail.

    Wann und wo ist denn Markt? Vielleicht schaffe ich es endlich mal wieder...?

    AntwortenLöschen
  6. dein übersdachblick ist sehr schön. und das du dafür nicht raus mußt,
    beim momentanen wetter gar nicht schlecht.
    erfolgreiches werkeln und ein schönes Wochenende
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  7. auch sehr schön, Dein Blick so über die Dächer...
    Und es WIRD Frühling... ganz sicher!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!