Sonntag, 9. Dezember 2012

Was Frau sich so gönnt...

... und dabei gleich mal einen Napf aus Versehen doppelt bestellt. Den gebe ich trotzdem nicht her!
Gold und Silber hatte ich kurzzeitig überlegt, das war dann aber schon ausverkauft. komisch, woran das wohl liegen mag?
Ach und bei der ganzen Bestellerei hat Frau übersehen, das sie Türkisblau schon daheim hat, nur eben von einer anderen Marke, also doch nicht das Selbe. Siehe unten!


Da kribbelt es doch in den Fingern!
Auspacken, ausprobieren!


So erweitert sich meine Farbpalette!
Besonders schön finde ich das Olivgrün, da es vom Farbspektrum anders gelagert ist, als meine bisherigen Grüntöne.

Das erste gelb/ orangegelb heißt? Indischgelb!
Den Napf hatte ich mir zwischendurch schon mal in Weimar gegönnt. Leider ist die Verpackung schon entsorgt, aber zum Glück haben ja alle Schminke Farben eine Nummerierung auf der Rückseite, mit deren Hilfe man herausfinden kann, um welche Farbe es sich handelt.
Bei den White Nights ist das leider nicht so, da hilft nur auspacken und gleich wasserfest beschriften, falls man mal nachkaufen möchte.
Tja und wer das Fragezeichen sieht, der weiß, das Frau durchaus noch Platz hat für weitere Farben und da Frau ja gar keinen Unterbringung hätte, hat Frau sich kurzerhand noch einen Leerkasten nachbestellt.
Ui, ui, ui, eigentlich wollte ich ja nicht nur mir Weihnachtsgeschenke machen, sondern auch meinen Freunden, Bekannten und natürlich der Familie!

Aber jetzt freue ich mich erst einmal über meine Farbauswahl am Fenster.

 Darüber seht ihr übrigens, meine wie üblich zugestellte Fensterbank!


Welches ist wohl welches?
Türkisblau von Schminke Horadam und Türkisblau von White Nights.

Adventspost!
Kaum zu übersehen, es ist der neunte Dezember!



Leider hat mein Scanner die neonfarbige, geprägte Neun nicht so gut eingefangen, wie ich erhofft habe und so kommt sie hier ziemlich zart daher. Dabei knallt sie so richtig.
Seht mal bei Isa/ Fundschau da zeigt sie, wie sie die Karten gemacht hat.!

Nummer 2 von 24. ;O) Das bin ich!
Ich musste nämlich wirklich kurzzeitig überlegen.
Na so früh habe ich eben eine lange Leitung!

Danke schön!




Kommentare:

  1. Ah wie schön, Aquarellfarben. Stifte mich nur wieder :-) Vielleicht sollte ich meinen Kasten auch mal wieder hervorholen.

    Einen wundervollen 2.Advent wünsch ich dir!

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Eure "Neun" ist auch wunderbar...freu mich immer über den tollen Adventspostüberblick hier...so spannend was die Parallelklasse so zaubert !
    Tolle Farbergänzung...glaube ich muss auch mal wieder den Aquarellfarbkasten raussuchen, da juckt es mich in den Fingern;-)
    Schönen 2. Advent,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  3. hallo du verrücktes huhn ;) deine kärtchenpräsentation ist ja toll da oben! sie ist in jeder hinsicht gewachsen.

    und freut mich sehr, dass zu farbtechnische zuwachs bekommen hast. ach ja, die grüntöne und cyantöne, da kann man nie genug von haben. ich wünsche dir viel freude damit.

    liebe grüße zum schneitag . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Was lese ich da? Du legst die Kärtchen auf den Scanner! Warum bloß bin ich selber nicht schon auf diese geniale Idee gekommen!
    Liebe Grüße von
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hach welch herrliche Farbenschau! Und die Adventspost wird immer mehr - schön sie wachsen und gedeihen zu sehen ;)
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's Zeigen und Verlinken. Deine Kärtchenpräsentation ist toll!
    Im Moment habe ich einen neuen Scanner und auch ziemliche Probleme mit der Farbwiedergabe.
    Dafür ist deine reale Farbpalette umso schöner! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Lach mich vom Stuhl....bei mir im Schrank wartet ein neuer Aquarell-Kasten, der von meinem Mann für mich zu Weihnachten nur noch eingepackt werden will :o)
    Was muß, das muß!
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das mit den Nummern hab ich noch gar nicht gerafft gehabt. Danke Dir!!

      Löschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!