Donnerstag, 20. Dezember 2012

drei auf einen Streich...

Wochenende du kannst kommen, nur noch ein Tag, den schaffen wir auch noch!
Die hier waren alle gestern in der Post, aber gestern hätten mich keine zehn Pferde mehr an den Computer gebracht.



Ein Lichthäuschen von Anette, in der Originalversion, also quasi Holzhäuschendorf auf dem Fensterbrett würde es mir auch gefallen. Kann ja noch werden. Säge und Holz sind reichlich vorhanden und ab morgen habe ich Urlaub.


Was für eine Frage, klar freue ich mich! Äh, worüber genau?
Ich freue mich gerade über so viele Dinge. Zum Beispiel über diese Karte von Lebenslustiger.
In echt noch viel hübscher, weil glitzerig.
Freuen, ja ich freue mich, auf die Festtage, meine Familie, den Weihnachtsbaum, das Festessen, Mamas Plätzchen, Omas Plätzchen, meine Plätzchen, Geschenke, Zeit haben, leuchtende Kinderaugen, Lagerfeuerhirtenspiel, Schnee(?) .....


So sieht es aus, wenn Piri in Serie fertigt.
Es schaut so farbfrisch in meiner Kartensammlung aus, das kleine Schneemädchen!

So und jetzt freue ich mich schon auf morgen!
Den morgen darf ich die Post von Katja alias Nozdesign öffnen und da freue ich mich besonders drauf.

Auch die 24 zwinkert mir schon zu, aus technischen Gründen, werde ich sie schon vor dem 24. öffnen, da ich Sonntag zu meinen Eltern fahren werde. Aber bis dahin muss ich noch aushalten.

Also der Kalender wird aufgefüllt und ein herzliches Dankeschön für eure Post.

Übrigens auch danke für die Komplimente zum "Duzler"


Kommentare:

  1. so wunderbare Karten - das Laternenmädchen mag ich besonders!
    Stell dir vor - ich war auf der Post! Und nun ist nach enttäuschenden Vorankündigungen endlich tatsächlich dein Päckchen am Weg zu dir!!! ;)
    Alles Liebe,
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Wow, alle drei ein Träumchen ! So und nun muss ich wieder an die Weihnachtspost,hmpf...wo ist nur die Zeit hin,
    Weihnachtsgestresste Grüße, ♥Kerstin

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!