Dienstag, 6. November 2012

St. Martin reitet ...

Mein momentanes Lieblings-kigalied ist ja "Lampion, leuchtet schon und wir gehen und wir gehen...." aber auch andere Lieder werden fleißig geübt.
Auch meine Vorbereitungen gehen weiter und sind nun fast beendet.



Stiel dran!



Farbe drauf!



 Mähne dran!

Fertig!
Welches St. Martinslied oder Laternenlied singt ihr denn am liebsten?



Kommentare:

  1. Bei uns wird auch fleißig gesungen.Die Kinder singen am liebsten...natürlich..."Ich geh mit meiner Laterne".....Ich bin ja ein Fan von
    "Ein bißchen so wie Martin".
    Ach übrigens dein Pferd sieht großartig aus.Ich wünsche Euch viel Spaß.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  2. WOW...Dein St.MArtins-Ross ist ja wundershcön geworden!
    Viel Spaß beim Laterne-Laufen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. das ist wohl das pferd, dass den laternenzug führt? schöne idee. bei uns wurde ja ein echtes pferd abgelehnt, weil es zu gefährlich sei ... naja. kommt ja aufs pferd an ;) dein pferd gefällt mir sehr gut. und wenn es in diesem kahr wieder keins gibt bei uns ... kann ich das ja mal anregen ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir... Rabimmel Rabammel... das musste ich in der Kindergartenzeit vom Sohnemann so oft singen, dass es mir meterweit zum Hals und so... ;-)
    Schön ist es geworden, dein Steckenpferd. St. Martin wird sich freuen. :-)

    Mit ein bißchen handwerklicher Begabung kann man die Ikea-Pax-Korpusse relativ einfach an die Dachschräge anpassen, man braucht dafür nur eine Stichsäge und Bohrsmaschine/Akkuschrauber, um die Seiten abzuschrägen und den Korpus oben zusammenzuschrauben - ist meistens günstiger als selbstgemacht.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!