Montag, 13. August 2012

Fitte Duzler # 4


und 4 und 5 und 6 und 7......

Jawohl und weiter so!
Anststatt in die Toskana zu düsen, werden wir wohl doch Kurztrips machen und die Heimat erkunden.

Ich weiß nicht, was mir lieber ist.
Auf der einen Seite stehen 900 km Fahrt, Meer und Dolce Farniente auf der anderen Seite ...keine 900 km Fahrt und geringere Kosten aber auch sehr schöne Ziele.
Mhmh!

Kommentare:

  1. Hallo Frollein...
    ... ich fühle mit dir. Uns ergeht es auch nicht anders, hin und her gerissen, ob wir für eine Weile wegfahren oder mehrere kleine Heimaterkundungen machen. Beides hat, wie du schon sagst, seinen ganz eigenen Charme und Reiz.

    Immer wenn ich deine momentanen Sportduzler sehe, muss ich ans Inlineskaten denken, das möchte ich dieses mal umsetzen...

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Frollein,
    wir bleiben dieses Jahr auch den italienischen Stränden fern...planen aber schon wieder fürs nächste Jahr...
    In der Zwischenzeit gibt es mal "Tagesurlaub" an diversen fränkischen Seen!
    Apropos Seen - wie wäre es, wenn die Duzler mal baden gehen?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wat, bei DEM Wetter Seilspringen? Da schwitz ich ja vom Zugucken :)

    AntwortenLöschen
  4. Aaahh, der Seilchenhüpfer!!
    Jetzt hätte ich ihn fas verpasst ;o)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!