Montag, 4. Juni 2012



Schaut mal, das da rechts vom Denkmal, das bin ich mit meinem Papa.
Auf dem Theaterplatz gibt es nämlich eine Live-cam die alle 5 minuten ein Bild schießt.
Ach übrigens im weißen Beutel sind doch tatsächlich die ersten deutschen Knackkirschen, die ich auf dem Markt bekommen habe. Mmh lecker!

Das Wochenenede war prima,
ich habe meine Mutter wirklich überrascht.
Mein Papa und ich waren bei ihrer Ankunft gerade einkaufen. Weshalb meine Mutter eine leere Wohnung mit mehreren Anzeichen, das jemand dagewesen sein musste, vorfand.
Vor allem der Kuchen der in der Küche stand, hat sie auf die richtige Lösung geführt.
Kann nur von mir sein. ;-)

Leider war das Wetter, außer am Samstag überwiegend schlecht.
Besonders die Heimfahrt war übel.
Dauerstarkregen! Nachdem ich die Schlimmsten Baustellenabschnitte hinter mir gelassen hatte und die Brücke der Einheit überfahren hatte, wurde das Wetter schlagartig besser und auf Höhe Bareuth kam sogar mal die Sonne durch.
Ob das was bedeuten soll?

Kommentare:

  1. Als ich das Bild eben in meiner Blogroll sah, musste ich klicken ;)
    Denn Weimar ist auch meine Heimat :)

    Liebe Grüße
    Shiri

    AntwortenLöschen
  2. Snief ... Gefühle kommen hoch!

    Tabea

    AntwortenLöschen
  3. ...sag mal...wie kommt man denn an die Fotos von so einer live-cam ran?
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Bild!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!