Mittwoch, 23. Mai 2012

Was mut das mutt


.. und ich sagte noch zu ihm, meine Käsespätzle sind nichts für Anfänger.
Zwei Drittel Spätzle und ein drittel geschmälzte Zwiebeln, da geht die Post ab.


Hier gehen ein paar Pflänzchen auf die Reise. Eine Bekannte nimmt mir noch ein paar Goldschätze ab. 
Es sind einfach zu viele aufgegangen und ich konnte sie doch nicht umbringen.

So sieht es momentan bei uns auf dem Balkon aus.
Alles noch ganz klein.






Kommentare:

  1. Meine Tomaten sind noch so klein, dass sie ungefähr 10 mal in deine passen. Ich bin eine Supergärtnerin. Vielleicht sollte ich mir mal einen Bonsaibaum zulegen.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  2. *gröhl* Liebes Frollein, du hast mir sowas von einen Lachanfall entlockt... ein ähnliches Bild von Kinderhand gemalt bekam heut eine Kollegin von mir. Auf ihre Frage, was das da hinten sei: "Das sind deine Abgase!" Wir haben Tränen gelacht.
    Was machst du mit deinen Tomaten? Wann hast du sie ausgesät? Mir stockt der Atem... sooooo groß... meine sind Zwerge, Wichtel, Gnome gegenüber deinen.

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt mußte ich auch herzhaft lachen! Danke dafür! :O)
    Deine Tomaten sind aber toll gewachsen! Ich hab dieses Jahr keine selbst ausgesät, ich hatte den Zeitpunkt verpaßt .....
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderbaren Balkonausblick hast Du da. Da können die Duzlerwinde ja gut verduften... :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!