Freitag, 2. März 2012

Fisch am Freitag der Vierzigste


Ich bin mir nicht sicher, was Schafe zu Fisch sagen würden. 
Grätenmäßig kriegen die "Schäfchen" meistens nur Fisch in Stäbchenform.
Aber Spaß zu machen scheint es dem Schäfchen schon!


 Frau Andiva sammelt heute wieder alle Fische ein.
Schaut doch mal vorbei!


********************************************
Ihr erinnert euch vielleicht noch an diesen Fisch.


Ich hatte ja versprochen ihn als Bastelvorlage zur Verfügung zu stellen.
Fertiggestellt hab ich die schon lange, aber ich habe keine Ahnung wie ich die pdf zum Download stellen kann.

Wisst ihr Rat?
Wer mag kann sich aber auch einfach bei mir melden, dann maile ich euch die Vorlage zu.

Kommentare:

  1. Da machen sich alle Sorgen um meinem Fisch und du redest in aller Öffentlichkeit von Fischstäbchen … ts ts ts .

    Pdf ins Netz stellen geht ganz leicht. Hast du eine Domain mit etwas Speicher? Dann musst du die pdf absichern und einen Link dorthin setzen.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! MElde dich doch einfach kostenlos bei Dropbox.com an, dort hast du mehrere GB Speicherplatz und kannst das PDF, wenn du es im "Public"-Ordner hochlädtst, ganz einfach samt Link auf den Blog stellen und jeder kann es sich dort downloaden. Und wenn du sagst es reicht, löschst du die Datei wieder aus deiner dROPbox, und gut ist! SO mache ich das auch immer mit meinen Digistamps.

    LG, Kathrin
    http://lea27784.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Was so ein Schaf zum Fisch sagt?
    Mäh-r! :)
    Und das mit Dropbox kannte ich auch noch nicht, aber heißt es nicht, Fisch ist gut für die Intelligenz?! *grins*
    Wieder was gelernt!
    Fischige Freitagsgrüße vom Päuschen!

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild gefällt mir sehr gut. So ein süßes Schäfchen.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schäfchen sind auch soooo genial. Aber ich bin und bleibe Duzler-Fan... ;-)

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!