Samstag, 17. Dezember 2011

Es schneit, es schneit ...

kommt alle aus dem Haus!


Jawoll, erst 10 Zentimeter nasser Neuschnee, dann mehrere Kubikmeter Regen und Wind und heute, als wäre das ganze Unwetter vergessen, der schönste Pulverschnee und ehe man sich versieht ist schon wieder alles weg und es regnet mal wieder fröhlich miesepetrig vor sich hin.

Tja ihr lieben Duzler, da werdet ihr wohl noch ein bisschen warten müssen!

Kommentare:

  1. Bei uns schneit es immer noch nicht.
    schöner Blog :)
    schau doch auch mal auf meinen vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Hier schneit nix. Gestern nen paar lustlose Patscheflöcksken, die sich sogleich wieder verdünnisiert ham. Heut scheint ma die Sonne, ma regnets, ma machts sonstwatt, pah!
    Muß ma wenigstens keen Schnee schippen...aber ich will endlich Schlitten fahrn!

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süß, da sind ja sogar kleine Tapsen im Schnee und der eine hat Schuhe an :-)
    Bei uns ist auch kein Schnee, sondern Sonnenschein - kann ich mich aber gut mit anfreunden.
    Liebe Grüße aus´m Norden

    AntwortenLöschen
  4. hallöchen liebe Irene,

    bei uns ist der weiße Spaß auch schon wieder vorbei:-)
    Deine Duzler sehen ja lustig aus in Wollmütze und Handschuhen...
    Ja, in Rothenburg kriegste den totalen Weihnachtsflash - ob ich das im Sommer ertragen könnte??

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  5. So ein Duzzler braucht (nach meinen Berechnungen) ja nicht viel Schnee, um sich drin zu verstecken, Schneemänner zu bauen und dergleichen.

    Vielleicht bekommen wir das in diesem Jahr ja noch hin.

    Ansonsten ... lade ich deine kleinen Kerle ein, wenn ich meinen Kühlschrank abtaue. Sie werden glauben, sie seien am Südpol!

    SAnw.T

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!