Mittwoch, 16. November 2011

Frei am Tag des Büßen und Betens

und so werde ich wohl büßen, dass ich mit meinem Bericht, den ich schreiben muss noch nicht fertig bin und beten, dass ich nicht nur den sondern noch einen weiteren schreiben werde.

Ausgeschlafen bin ich schon mal, Also kann es gleich los gehen.

Einen Duzler muss ich euch natürlich auch noch zeigen.


Die Duzler haben zwar noch nichts was sie verpacken können, aber das Zubehör hätten sie dann schon mal!

Gerade hat der Postbote geklingelt.
Eine Postwurfsendung hätte er für mich. Sie sei zu groß für den Briefkasten.
Ach ich lauf doch gerne!
Vor allem wenn in der Postwurfsendung Post von der lieben Andrea von der Fabelhaften Seifenkunst steckt.
Ich hatte ihr für einen Adventsbasar 20 Karten  zugeschickt. Foto hat sie schon gepostet.
Dafür habe ich bekommen:


Einen Strang der schönsten handgefärbten Merinowolle, die ich je in Händen gehalten habe und Quell des wunderbaren Dufts, der dem Päckchen anhaftete.
Seifen, wundervoll riechende Seifen.

So jetzt ist die Seifenfrau bestimmt sauer auf mich, weil ich ihr fremdgehe
und andere Seifen benutze.

In der Abwechslung liegt die Würze!

Kommentare:

  1. Post war da - Hurraaaaa!!!

    Du bist so eine Gute, so reichhaltig hast Du mich beschenkt, ich hoffe meine Dinge gefallen Dir ebenso.
    Sag mal Du gehst doch arbeiten, wie schaffst Du das nur?

    Jedenfalls Tausend Dank - und - ich habe noch einige Endstücke. Wenn Du Seifengeschenke zu WEihnachten verschenken möchtest kann ich Dir auch die zuschicken, ich liebe Deine Duzzler.

    LG ANdrea

    AntwortenLöschen
  2. Enerimchen,
    diese Postwurfsendung war wirklich eine Überraschung.
    Und was das Beten und Büßen anbelangt, so werde ich später darüber schreiben. Ist schon in der Mache.
    Liebe Grüße schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Auf die Wolle bin ich wirklich ein bisschen neidisch... wie schön sie ist... *seufz*

    Bin schon gespannt, was die Duzler so alles verpacken werden...

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  4. ...da hätt ich was zu tun, wenn ich da sauer werden würde..!
    Im übrigen war ich heute ja auch ohne Dich und ohne Shushan im hubgendubel-Cafe....Auch DAS geht
    ;-)

    AntwortenLöschen
  5. was für ein schöööner Tauschi:-)))

    Ein TM ist ein Thermomix und das ist eine Küchenmaschine von Vorwerk, die eben auch mahlen kann. In vielen Rezepten sind die Gewürze ganz angegeben und ich hab sie schon gemahlen gekauft, also muss Frau sie nur noch mit dem Zucker mischen. Alles klärle??

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Du Liebe,
    da kann ich Deine Tauschwut verstehen.... die Wolle ist eine Wucht in Tüten.... wunderwunderwunderschön. Ich wünsch Dir viiiiel Spass damit.
    Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!