Dienstag, 4. Oktober 2011

Was das wohl ist?


Einfach oder zu einfach?

Kommentare:

  1. Marillenkuchen hätt ich auch gesagt - ?
    Danke übrigens für den Blogtipp!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Oh, unmd jetzt seh ich grad, dass du mich verlinkt hast! Das ist aber urlieb! Danke!

    AntwortenLöschen
  3. könnte auch pfirsichkuchen sein. aus der dose, gehäutete.
    lg t

    AntwortenLöschen
  4. soooo früh bäckst du schon kuchen???... tzzzzz....

    AntwortenLöschen
  5. aprikosenkuchen !!!!
    lecker den mag ich auch sehr gerne..
    lieben gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Pfirsichkuchen.
    Das war zu leicht....du hättest uns das evtl in Blau zeigen sollen...
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Gut, denn sach ich - ganz viele komische Spiegeleier, ja?
    Damits nich zuuu einfach war, hehe...

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, um mich wirklich entscheiden zu können, was das ist, muss ich erst einmal davon probieren! :-) Bringst Du mir ein Stück vorbei?

    AntwortenLöschen
  9. Egal was es ist - solange es schmeckt, will ich auch was ab! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. "spiegeleierkuchen" ...*leckerschmecker*
    Lilli....♥
    PS. Wann kann ich kommen und gibt es auch Kaffee???
    Lilli♥

    AntwortenLöschen
  11. ich denke auch Aprikosenkuchen und ich habe gerade einen frischen Kaffee vor mir und so ein Kuchen würde mir jetzt dazu noch fehlen.... liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  12. Ich stelle meinen LEEREN Teller ebenfalls zum Befüllen auf den Tisch- sieht gut aus.

    Viele Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  13. lecker… ist das wahrscheinlich. Beste Grüsse und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  14. Mmmmmh - das kann nur Pfirsichkuchen sein!
    Ich freue mich sehr, daß es Dir in meinem Blog gefällt und begrüße Dich als neue Leserin!
    Herzliche Grüße
    Antje von der Villa Lilla

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!