Donnerstag, 22. September 2011

Posttag ...

... puh, bin grad hereingekommen und muss heute noch auf Elternabend.

Was erwartet mich da auf den Treppenstufen?
Ein Päckchen aus D... äh, das darf ich vielleicht nicht verraten.
Zusammen mit dem Brief von gestern ergibt das einen recht ordentlichen Posttag.

Ihr wollt wissen was darin war? Natürlich Tauschpost.

Einmal von Anett W. 
Ich war ganz überrascht, dass ich einen Brief von ihr bekomme, konnte ich den Namen doch zunächst nicht zuordnen und dann hab ich nachträglich auf ihrem Blog gelesen, dass sie sich die Hand verbrüht hat und mir deshalb nicht sofort Tauschpost schicken konnte.
Danke für das Blümchen und weiterhin Gute Heilung!




und einmal von Erika Taurig
Ich hatte sie gefragt, ob sie mir zwei Boxen mit Jeans beziehen würde und sie außerdem kreativ gestalten würde.
Daraufhin hatte sie mich gefragt, ob ich Vintage mag und ich meinte, tob dich nur aus.

Tadaa!
Ja ich würde sagen, sie hat sich ausgetobt und dass auch noch zu meinem Nutzen.
Danke schön, die sind ganz prima geworden!

Hab gerade, bei der Seifenfrau gelesen, dass sie gern hochstapelt, also hoch stapelt. Nämlich Kissen und Decken auf einem armen Sessel (Beiweisfoto hier).
Sie hat gefragt, ob wir auch hoch stapeln.

Tja, was soll ich sagen. Ich stapele ständig. Geschirrberge, Bügelwäsche und besonders gern stapele ich alles, auf meinem Schreibtisch. Also nicht das Geschirr und die Bügelwäsche!
Schaut selbst!
Beweisfoto:

Drucker auf PC, Papier auf Drucker, Päckchen auf Papier und im Päckchen? Kekse!
Tja und nebendran hat sich auch ein Stapel gebildet, eine ganz eigene Form, der seitlich anlehn oder auch dazwischenquetschstapel!
Was lerne ich daraus. Ich muss aufräumen! Dringend!
Aber erstmal muss ich essen, duschen und zum Elternabend gehen.
Weil, was kann Frau besonders gut stapeln? Die: "Ich müsste mal...."
und deshalb gibt es auch kein Bild von: Nach dem Aufräumen!

Kommentare:

  1. Schöne Post hast du bekommen.
    Ich hatte auch Glück diese Woche, habe bei Janas Blogverlosung gewonnen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. ...auch ein schöner Stapel!
    ;-)
    Manche Stapel sehen ja echt kunstvoll aus - da musst du mal drauf achten...

    AntwortenLöschen
  3. dafür, dass ich vorher nie was mit Häkeln am Hut hatte - ja, so wird man in der Bloggerwelt inspiriert ;o)) Liebe Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  4. komm lieber nicht bei mir vorbei.
    1000mal schlimmer...ich schwöre :)

    grüße D

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!