Sonntag, 25. September 2011

Gewinner!

Hallo,
den zweiten Namen kann man nicht so gut lesen, deshalb hier nochmal ein Gewinnerfoto.


Herzlichen Glückwunsch an ...Bimbi und Mummel!

Das mit dem Stopmotionfilm geht übrigens ganz einfach.
Ich habe das Programm stopit (freeware) benutzt.
Man muss die Fotos nur unter dem Menü = File hinzufügen (add Photos) und abspielen lassen. Entscheiden, wie groß der Abstand zwischen den Fotos sein soll (bei mir fps: 3) Danach wieder unter File video speichern = export avi. Klingt schwierig ist aber alles ganz einfach.

Je weniger man die Sachen auf dem Foto bewegt, desto flüssiger werden die Bewegungen.
Ab 21 Bildern pro Sekunde kann das Auge keine einzelnen Bilder mehr ausmachen und nimmt es als Film war. Dementsprechend klein müssen die Bewegungen sein.
So pingelig war ich nicht. Ich habe nur 33 Fotos geschossen, dass ergab bei der Abstandseinstellung 6 Sekunden. Immerhin ist mein Video 26 MB groß und das hochladen hat ein paar Minuten gedauert.

Viel Spass beim ausprobieren!

Kommentare:

  1. Uiiii toll! Also, datt sieht ja... Nuja, überall wo Duzler drin un drauf sin, is eh spitze!
    Glückwunsch den Gewinnerinnen! Schade, dass ich et nich war, nä! Aber ich hab ja schon meine eignen wundertollen Duzler *strahl*.
    Danke für die Verlosung, Enermichen-Strawberryhead, hehe...

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Erklärung muss ich nächste Woche uuunbedingt mal ausprobieren.
    Lg Mummel

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!