Donnerstag, 12. Mai 2011

Ich zeichne meine Leser - Die Erste

Liebe Granny,
ich hab mir gedacht, mit dir fang ich an.
Was mit Sahnetorte begann, dass soll noch nicht enden, aber mal gewürdigt werden.
Du hast meinen verstopften Salzstreuer befreit und siehe da ich wurde net mit Spams überhäuft.

Weil du ja zur Zeit hervorragend abnimmst, gibt es auch nur ein schmales Stückchen Sahnetorte. Aber ohne den Pott Kaffe dazu geht nix ich weiß.
Bei Kilos und beim Alter schummel ich gern beim Zeichnen, aber da gabs bis jetzt noch nie Beschwerden.
Ich hoffe dir und allen anderen gefällt es.

Liebe Grüße von Irene

Kommentare:

  1. Was für eine nette Granny! Bin schon auf ihre Reaktion gespannt, ob das Bild ans Original hinkommt.
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee jeden Leser zu zeichnen und somit auch ein bisschen den anderen vorzustellen.

    Freue mich auf die nächsten Bilder.

    LG Funkelsteinchen

    AntwortenLöschen
  3. aaaalso: die katzen passn. das haar is links gescheitelt un hinten zusammgespangt. das gesicht is runder, die klamotte meist n rolli, die brille weiter unten auffe nase abber sonst stimmt alles ;o)) ...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene! Das Bild ist klasse!!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee - komm ich auch irgendwann dran?
    (bitte auch ohne Falten und alterslos, mich
    jedoch kreativ und kompetent aussehen lassen...*Lach*)

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!