Mittwoch, 20. April 2011

Hasenparade: Hase Nummer 10

Ich bin endlich fertig mit Streichen!
Wer hätte es gedacht, dass man für ein Vogelhäuschen so lang braucht.
Jedenfalls gab es zur Belohnung Pizza und ich musste dafür keinen Finger rühren.

Dafür steht mir heute der Bügelberg bevor und danach grillen.
Wenn alles klappt, dann fahre ich morgen in den Süden (Bayrisch Gmain), dann ist auch erstmal Ruhe auf dem Blog.

Heute gibt es nochmal Hase. Ganz klassisch: Hase, Pinsel, Ei.


Ups. Da habe ich wohl etwas viel Maskara aufgetragen. Aber weil ich ihn trotzdem ganz nett fand, durft er/ sie trotzdem bei der Hasenparade mithoppeln.

Gruß Irene

Kommentare:

  1. Pinsellangohr malt sein Osterei sehr lässig an.
    Ein Künstler in seinem Fach.

    LG Funkelsteinchen

    AntwortenLöschen
  2. ach süss der Mümmelmann und so fleissig ...
    toll!
    ich fahre auch weg morgen dann wünsche ich dir viel Spass dabei...
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!