Montag, 18. April 2011

Fotos vom Grassemann

Hach, war es schön!
Ich habe ein bisserl mit am Stand geholfen, Eier bestaunt, andere Stände bewundert, Seifen kaufen müssen (weil sie so gut gerochen haben), ein weißes tränendes Herz ergattert und einfach mal schöne Stunden verbracht.


Meine liebe Kathrin!


Ein Ausschnitt aus ihren Körben!


Mein Mitbringsel! Zimtschnecken und Apfelzimtschnecken.


An diesem Schmuckstück, wären wir fast vorbeigefahren! Aber Kathrin hat schnell gewendet, damit wir noch ein Foto machen konnten.

So heute hätte ich beinahe die Arbeiten am Gartenhäuschen beendet, aber nach 5 Stunden streichen ging die Sonne unter und der erste Farbeimer war endlich leer. 
Jetzt muss ich nur noch die halbe Tür, ein Fenster, das Vogelfutterhäuschen und Vergessenes streichen. 

Deshalb gibt es heute keine gezeichnete Weiterführung der Hasenparade, sondern ein Bild aus der Konserve.


Gute Nacht!

Kommentare:

  1. o schön dieser Tag gewesen und erlebt habt ihr einiges.
    Lecker auch noch gebacken dafür ...
    danke fürs zeigen wie es war...
    das Osterei sieht so schön aus.

    Wünsch dir ein schönes Osterfest
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Dann ist ja ein schönes begrüntes Fahrrad und die Zimtschnecken sehen echt lecker aus.

    Liebe Grüße

    Sabrina von www.fliegende-kühe.de

    AntwortenLöschen
  3. Gerade habe ich ein wenig bei Dir gestöbert und von den gekauften Seifen gelesen, wenn Du daran Freude hast, dann darfst Du gerne mal bei mir schauen. Ich stelle Seife her und habe immer genug, um ein wenig abgeben zu können, gerne tausche ich auch welche.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!