Sonntag, 27. März 2011

Rezept vom Dr. O...

Manchmal bin ich zu faul richtig selbst zu backen
oder aber mir sticht eine Backmischung dermaßen ins Auge, so wie die vom  
Heidelbeer-Käsekuchen von Dr. O...
 So sieht der Kuchen jedenfalls aus, bevor er in den Ofen ging.


Schneller geht es damit übrigens auch nicht wirklich ; ) und Fehler machen kann man dabei trotzdem.
Zum Beispiel so wie ich heute, einfach mal alle Eier in den Teig hauen, dabei hätten zwei davon in die
Quarkmasse gehört.
Grrr, dass lag bestimmt an der Zeitumstellung! 
Na ja so schlimm wird es schon nicht werden. Ich nehme mal an, dass das Ergebnis mehr in Richtung Rührkuchen als Mürbteigboden geht.
Hauptsache es schmeckt!


A pro po Zeitumstellung. Habe ich doch gestern in der Zeitung gelesen, dass die Russen zum letzten Mal auf Sommerzeit umstellen und dann nie wieder.

Ich habe gerechnet und gerechnet. Könnte man hier auch machen oder?
Oder doch nicht?

Also, auf Grund der Zeitumstellung stehe ich morgen halb fünf auf (nach der alten Zeit) es wird wieder dunkel sein, wenn ich aufstehe. Dafür bleibt es eine Stunde länger hell. Also geht die Sonne erst um Sieben unter.
Aber im Sommer geht doch die Sonne immer ganz spät unter, das nervt doch dann auch wieder.

Alles in allem macht die Sommerzeit doch Sinn, aber vielleicht sollten wir auch die Winterzeit abschaffen?
Dann wird es zwar vor 10 Uhr nicht hell aber dafür hat man dann etwas Sonne während der Freizeit.

Kommentare:

  1. hmmm, meinetwegen könnte die Zeitumstellung auch abgeschafft werden, das nervt........
    Die Torte sieht echt lecker aus!!!

    Liebe bunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kuchen sieht toll aus und die Geschmacksrichtung finde ich sehr interessant...lecker! :) Eine gute Idee für mein nächstes Werk, obwohl ich mir da einen Mandarinen-Schmand-Kuchen mit etwas Vollkornmehl im Boden ausgemalt habe....aber da ich mich zur Zeit von mind. 4-5 Kilo (angefutterter Winterspeck) verabschieden will, bleibt die Rührschüssel derzeit in ihrem dunklen Kämmerchen.

    Bis jetzt hat mir die Zeitumstellung noch nichts ausgemacht, aber wer weiß...vielleicht merke ich das erst heute Abend..mal sehen. Wenn das Ritual abgeschafft werden würde, hätte ich auch nichts dagegen.

    Genieße Deinen schönen Kuchen!
    Beate :)

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!