Mittwoch, 19. Januar 2011

... Lebenszeichen...

...
es ist ganz schön ruhig geworden auf meinem Blog seit mein Lappi gestreikt und dann aufgegeben hat.

Aber es gibt Hoffnung!
Ich brauche nur noch ein mindestens 10 m langes LAN-Kabel und dann verbinde ich meinen neuen (zusammengepuzzelten) PC wieder mit der weiten Welt.

Ich habe zwar eine WLAN -Antenne geliehen bekommen, aber die kann ich momentan aus Sicherheitsgründen nicht nutzen.
Alles ganz schön ärgerlich!

Was habe sonst noch ich in der Zeit gemacht?
- Umgetopft! Mit 20 Litern Erde und nach der Ein-Topf Methode. 

Wer diese Methode nicht kennt, dem sei gesagt, dass sie sehr aufwendig ist und vorher genauestes Überlegen und Unter die Töpfe gucken erfordert!

Man kauft einen Topf  der größer als der größte Topf (mit Pflanze) im Haus ist und topft diese Pflanze um.
Man hat nun wieder einen freien Topf, in den man die nächst kleinere Pflanze eintopft und so weiter!

Okay, ich habe 3 Töpfe gekauft, weil ich die ein oder andere Zwischengröße brauchte, aber nächstes Jahr funktioniert es bestimmt.

Außerdem, sollte man vielleicht nicht um 9 Uhr abends mit dem Umtopfen anfangen. Nicht nur, weil man damit die Nachbarn stören könnte (bis jetzt keine Beschwerden), sondern auch, weil man dann erst so wie ich um 0:30 Uhr fertig wird. Aber danach ist man glücklich!

Leider lässt die Freude am nächsten Tag, wenn man in jeder Ecke Erdkrümel findet und erverschmierte Übertöpfe putzen muss, etwas nach.

Außerdem: habe ich:
- Gearbeitet/ Vorbereitet
- Doktoren besucht
- Freunde besucht 
- ausgeschlafen
- gelesen
- aufgeräumt und Wäsche gewaschen

Kommentare:

  1. Computerprobleme - Alptraum!
    Ich bleibe meinem Mann nicht wegen der Kinder, des Hauses oder was weiß ich was, sondern wer kümmert sich sonst um meine Compi-Angelegenheiten *scherznatürlich*
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo da draußen! Bist du noch da?
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar ist das Salz in meiner Blogsuppe!